Zurück zur Übersicht

In Frankfurt am Main laufen: unser Insider-Guide mit Florian Neuschwander

Frankfurt ist ein Schmelztiegel von Kulturen, Nationalitäten und kontrastreichen Landschaften. Erlebe die Energie der Finanzmetropole. Genieße die Geschichte und die Architektur der traditionellen Altstadt. Oder lass dich fallen in der grünen Luft der Seen, Wälder und Parks der Stadt. Frankfurt, das ultimative Ziel für Läufer:innen.

 

Im Herzen Europas liegt Frankfurt, die fünftgrößte Stadt Deutschlands und ein Ort voller Kontraste und Komfort.

 

Eine blühende Musikszene trifft auf die Wirtschaftskraft der Europäischen Zentralbank. Vom traditionellen Konzertsaal der Alten Oper aus dem 19. Jahrhundert fallen die Blicke auf hoch aufragende Wolkenkratzer aus Stahl und Glas.

 

Frankfurt vereint Business und Kultur und lockt dadurch immer mehr kluge Köpfe aus aller Welt. Kein Wunder also, dass sich Weltrekordläufer Florian Neuschwander hier fünf glorreiche Jahre lang niedergelassen hat. Florian zeigt seine drei Lieblingsrouten in Frankfurt und lädt dazu ein diese zu erkunden. Laufe sie und sichere dir exklusive Gewinne.

      

Unser guides: Florian Neuschwander und Ambika Chanrai

 

Lerne deine Guides kennen

 

Florian ist 2014 nach Frankfurt gezogen. Er erinnert sich mit einem Lächeln an die daraus entstandenen Veränderungen, in seiner Laufkarriere wie im Privatleben. 

 

“Ich hatte eine tolle Zeit in Frankfurt. Hier hat meine Ultralaufkarriere mit dem Wings for Life World Run 2015 in Darmstadt richtig begonnen.“, sagt Florian.

 

“Hier bin ich außerdem Vater geworden. Meine Frau und ich haben hier zusammen gelebt, also ist es immer toll, in die Stadt zurückzukommen, die Vibes zu spüren und Leute zu treffen, die man kennt.”

 

2018 ist Florian mit seiner Familie in die Alpen gezogen. “Jetzt trainiere ich die meiste Zeit alleine, daher ist es schön, gemeinsam in der Stadt auf meinen alten Strecken zu laufen. Entlang des Mains zu laufen, bringt tolle Erinnerungen zurück.”

 

Laut Florian ist Frankfurt eine Stadt voller Möglichkeiten: “Man kann in der Stadt laufen, oder im Grünen, zum Beispiel im Grüneburgpark. Man kann aber auch auf den Trails jenseits des Großstadttrubels unterwegs sein, zum Beispiel im Frankfurter Stadtwald”, beschreibt Florian.

     

 

On Ambassador und Fitnesstrainerin Ambika Chanrai hat Florian beim Lauf durch Frankfurt begleitet.Sie ist im April 2021 von Singapur nach Frankfurt gezogen.

 

“Was mich angezogen hat, war die internationale Kultur der Stadt”, sagt sie.

 

“Man trifft Menschen von überall, und das ist toll. Es wird einfach nie langweilig. Ich habe in New York und Singapur gelebt – Frankfurt ist wie ein Mix dieser Orte. Jeder ist super freundlich und offenherzig.”      

 

“Es gibt einige erstaunlich vielseitige Strecken zum Laufen. Das fasziniert mich immer wieder. Erst läufst du am Wasser - was so schön ist - dann plötzlich zwischen Wolkenkratzern und schon bist du in der traditionellen Altstadt. Es ist, als würde man durch eine Zeitschleife laufen!”

     

Florian’s drei Lieblingsstrecken in Frankfurt
 

 

5km Main-Panorama


Florians erste Strecke ist die berühmteste in Frankfurt. Tausende Male ist er sie schon gelaufen. Und immer wieder genießt er die einzigartige Aussicht.


“Man trifft hier immer viele andere Läufer”, sagt Florian. “Der Blick auf die Skyline ist fantastisch, und weil es flach ist, kann man auch mal richtig schnell laufen.”


 “Als wir mit unserem Montags-Community-Lauf im Frankfurter Laufshop angefangen haben, habe ich acht kurze Strava-Segmente erstellt, auf denen man sich von Brücke zu Brücke am Sachenhauser Ufer messen kann”, ergänzt Florian.

      

Running Route 1: 5km Main-Panorama
Auf Strava entdecken

 

Lustig sind auch die Wettrennen gegen die Schiffe auf dem Fluss. Und wer Lust auf einen längeren Lauf hat, dem empfiehlt Flo, einfach eine der nächsten Brücken zu nehmen oder eine Extraschleife zu laufen. Verlaufen kann sich hier niemand, einfach immer am Fluss entlang.

 

“Und wenn du es einmal gemütlich angehen möchtest, triff dich einfach mit Freunden und lauft gemeinsam los. Diese Strecke könnt ihr immer laufen, egal zu welcher Tageszeit und bei welchem Wetter. Ich habe hier schon so viele gute Momente erlebt.”

  

 

Florian's nächste Route führt uns raus aus der Stadt in den naheliegenden Stadtwald. 

    

 

15km Ab ins Grüne

 

Für ein längeres Laufabenteuer empfiehlt Florian einen Lauf im atemberaubenden Frankfurter Stadtwald, dem größten innerstädtischen Wald Europas. “Die Stadt ist nah, und trotzdem verliert man sich schnell in der Ruhe und Beschaulichkeit dieser grünen Oase. Das müsst ihr ausprobieren!“

 

Der Startpunkt ist das Leichtathletikstadion meines alten Laufvereins Spiridon Frankfurt. Da werden Erinnerungen wach: “Auf dieser 400-Meter-Bahn habe ich viele gute Trainings absolviert.”

 

Florian beschreibt: “Von dort aus ist man sofort im Wald. Von nun an kann man so lange laufen, wie man will. Der Stadtwald scheint endlose Waldwege zu haben. Besonders gut gefallen mir außerdem die netten kleinen Trails.”

 

Der Wald war die Heimat einiger von Florians zermürbendsten Trainingseinheiten, darunter Tempoläufe und lange Läufe. Zweimal lief er den gesamten 67 km langen Grüngürtel-Ring-Radweg und stellte dabei den Streckenrekord von 4:36 Stunden mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 4:06 Minuten pro Kilometer auf.

    

Running Route 2: 15km Ab ins Grüne
Auf Strava entdecken

 

“Der Stadtwald ist perfekt zum Laufen, wenn es draußen warm ist, weil man fast die ganze Zeit Schatten hat.”

 

Und nimm dir auf jeden Fall Zeit für den Goetheturm, einen schönen großen Holzturm, von dem aus man einen tollen Blick auf die Stadt Frankfurt hat.” Trotz aller Erfahrung hat Florian noch einen Wunsch auf der Strecke im Stadtwald. Dieser hängt mit einem besonderen Strava Segment zusammen: Er ist noch nie über den Jacobiweiher gelaufen, wenn er zugefroren ist. “Ich glaube, ich muss im Winter wiederkommen, um mir diese besondere Strava-Segment-Krone zu holen!”

    

 

Für die dritte Route geht es zurück in das Stadtzentrum.

    

 

10km The Urban Jungle 

 

Für seinen 10km Lauf geht es für Florian zusammen mit Ambika auf eine Strecke durch das facettenreiche Zentrum von Frankfurt.

 

“Man erlebt hier einfach Einiges auf 10km. Alte Gebäude, Wolkenkratzer, Parks, Cafés, belebte und ruhige Orte. Eine perfekte Strecke, um die Stadt in all ihren Facetten zu erkunden”, sagt Florian.“

 

In London bekommt man eine Kombination aus Stadt und Parks, aber Frankfurt ist anders und der Grüneburgpark ist sehr schön zum Laufen. Er ist nicht groß, aber er ist schön und ruhig. Ich mag es, wirklich durch die Stadt zu laufen und den Trubel zu spüren. In den Parks kann man sich dann ein bisschen entspannen.”

 

Auch Ambika ist von dem dreifachen Wechsel der Landschaft auf dieser Strecke sehr beeindruckt: “Man sieht so viel in einer so kurzen Zeit”, sagt sie. “Man läuft durch Parks, genießt die Natur und plötzlich rennt man zwischen Hochhäusern. Und das alles in einer so historischen Stadt wie Frankfurt.”

   

Running Route 3: 10km The Urban Jungle
Auf Strava entdecken

 

“Die ganze Strecke ist so einfach zu erreichen, es gibt nicht allzu viele Ampeln auf dem Weg, es ist schön flach und vor allem ist die Strecke eine wahre kulturelle Erfahrung.”

 

“Der botanische Garten erinnert mich an die Parks in Singapur. Es gibt viel Schönes auf dem Weg zu beobachten, wie die exotischen Blumen, die Otter im Teich und das Freilichttheater.”

 

Sie fügt hinzu: “Ich bin ein Morgenmensch und laufe gerne früh am Morgen. Abends kann es auf der Strecke sehr voll werden (vor allem in der Altstadt), dann muss man den Leuten ein wenig ausweichen - aber auch das ist irgendwie ein zusätzliches Erlebnis.”

     

 

Frankfurt’s Highlights 

 

Florian gibt folgende Empfehlungen:

 

Goetheturm - “Er ist nur 4 km von der Stadt entfernt und man kann einen schönen Trailrun dorthin machen und die Ruhe genießen. Von der Spitze des Turms hat man einen tollen Blick über die Stadt.”

   

Picknickbank - “Ein nettes kleines Restaurant mit leckerem veganen Essen. Es gibt zwei davon in der Stadt und sie sind definitiv einen Besuch wert.”

   

Frankfurter Laufshop - “Die Anlaufstelle für die besten Lauftipps und Ausrüstung in Frankfurt. Auch die Community Runs am Montag darfst du nicht verpassen! Einen guten Kaffee oder einen Espresso bekommt man auch gleich um die Ecke.”

   

Ambika ist großer Fan folgender Locations:

 

Bars – “Hunky Dory, Waxy’s, Eschenheimer Turm und Kiwis sind alle einen Besuch wert.”

           

Restaurants – “Probiere Yoffi, Gioia, Elaine’s Deli, Naiv Pizza oder Vevay.”

                

Coffee – “Bunca, Hoppenworth & Polch und Wackers sind super.”

              

 

Florian’s top drei Running Tipps

 

1. “Fangt langsam an, findet jemand zum gemeinsam Laufen und achtet darauf, dass ihr auch Spaß habt.”

 

2. “Versteift euch nicht auf Zeiten, Herzfrequenzen und andere Dinge, die man messen kann. Geht einfach raus und fangt an.”

 

3. “Probiert immer wieder neue Strecken, Trails oder Wanderwege aus, um eure Stadt immer wieder neu zu erkunden. Man sieht so viel mehr, wenn man rausgeht, läuft und beobachtet.”

     

 

Was Florian trägt  

      

Die Weather Jacket
Diese ultraleichte Jacke bietet bei jedem Wetter optimalen Schutz. Hergestellt aus japanischen Hightech-Stoffen, ist sie der perfekte Begleiter für wilde Läufe.
Entdecke schwerelose Wetterfestigkeit
Die Lightweight Shorts
Ultraleichte und vielseitige Shorts mit perforierter Rückseite
Entdecke die Lightweight Shorts
Der Cloudflow
Der ultraleichte und voll gedämpfte Schuh der nächsten Generation für schnelles Training und Wettkämpfe auf der Strasse. Entdecke deinen Shortcut zum Runner's High.
Zum superschnellen Cloudflow

  
Entdecke Ambika's Outfit   

Das Performance Long-T
Dieses Casual Top ist leicht und doch schützend, schlicht und doch raffiniert, lässig und doch unglaublich leistungsfähig. Das Performance Long-T hat die richtige Balance.
Entdecke das Performance Long-T
Die Running Shorts
Ultraleichte, mehrlagige Shorts mit verstellbarem Taillenbund – entwickelt für einen Lauf ohne Ablenkungen.
Entdecke die Running Shorts
Der Cloudswift
Der brandneue Cloudswift ist der ultimative City-Laufschuh. Leicht, aber gemacht, um jeden noch so heftigen Aufprall wegzustecken. Noch nie konntest du hartem Untergrund besser begegnen.
Entdecke den neuen Cloudswift

 

Nehme an der Run the City Frankfurt Challenge teil und gewinne exklusive On Preise.

 

Laufe zwischen dem 5. Juli und dem 8. August Florians Routen und nehme so an unserer exklusiven Verlosung teil. Pro Route gibt es tolle Preise zu gewinnen. Wähle deine Route aus, laufe sie und lade anschließend deinen Aktivitäten-Screenshot oder -Link hoch und schon hast du eine Chance auf die Gewinne. 

 

Und denk daran: läufst du alle Routen, erhöhst du natürlich deine Chance zu gewinnen. Welche Preise dich auf den Routen erwarten? Unter allen Läufer:innen der jeweiligen Routen verlosen wir:

 

5km Route Main-Panorama: 3x On-Outfit und Garmin-Uhr
 

15km Route Ab ins Grüne: 3x On-Schuhe und Garmin-Uhr
 

10km Route The Urban Jungle: 3x Frankfurt-Marathon-Teilnahme, On-Outfit und Garmin-Uhr

 

Teile deine Route gerne mit dem Hashtag #FFMisOn und markiere @on_running. Jede Route hat eine Geschichte. Erzähle deine mit On.

               

Hol dir noch mehr Laufinspiration. Melde dich für den On Newsletter an.


Mit dem Abonnieren unseres Newsletters akzeptierst du die On-Datenschutzrichtlinien