Zurück zur Übersicht

Heimsieg für Andi Dreitz bei der Challenge Roth

Lokalmatador und On-Triathlet Andi Dreitz holte sich in Roth den ersten Platz auf dem Podium, während sein On-Teamkollege Jesper Svensson den zweiten Platz belegte.

 

Für den Lokalmatador Andi Dreitz ging ein Traum in Erfüllung, als er sich bei der Ausgabe 2019 des Langstrecken-Triathlons Challenge Roth seinen ersten Sieg sicherte. Mit dem Sieg wurde er der erste Athlet aus dem fränkischen Raum, in dem das Rennen stattfindet, der den Titel holte. 


 

Challenge Roth, ein wichtiges Ereignis im europäischen Iron-Distance-Kalender, lässt die Teilnehmer 3,86 Kilometer im Rhein-Main-Donau-Kanal schwimmen, bevor sie sich auf eine 180,25 Kilometer lange Radtour durch die fränkische Landschaft um Roth begeben. Der Marathon (42,2 km) führt den Kanal entlang und endet vor ohrenbetäubender Menge im Zentrum von Roth. 


 

Dreitz übernahm die Führung auf der Radstrecke und blieb dort für die Dauer des Marathons, beendete den Lauf in 2:51:11 und durchbrach das Band nach 7:59:02. Der On-Mitstreiter Jesper Svensson lag nicht weit zurück, legte einen 2;48:43 Marathon hin, um eine Zeit von 8:02:20 Uhr zu erreichen und sich den zweiten Platz zu sichern. Es war fast ein absolutes On-Podium, denn der Vize-Weltmeister der Ironman-Weltmeisterschaft 2018 Bart Aernouts wurde Vierter. 

Der Cloudsurfer
Andis Sieger-Schuh. Rebound-Rubber CloudTec® kombiniert mit einem explosiven Speedboard™ für den ultimativen Einsatz auf der Straße.
Zum Schuh

Andi und Jesper's Podiumsplätze gipfelten in einem erfolgreichen Wochenende für On-Athleten. Der Brite Will Clarke gewann den Outlaw-Triathlon in Nottingham, England, mit einer Zeit von 3:51:44 Minuten. Am selben Tag erreichte Dimity-Lee Duke beim Olympia-Distanz-Triathlon Davao 5i50 auf den Philippinen das Podium in seinen Clouds. Der Triathlon wurde zu einem Duathlon, nachdem das Schwimmen aus Sorge um die Wasserqualität abgesagt wurde, aber Dimity wurde nicht abgestuft. Der Australier übernahm früh die Führung, ließ sie nie aus den Augen und überschritt die Ziellinie nach 02:02:10. 

 

Hol dir noch mehr Laufinspiration. Melde dich für den On Newsletter an.