Zurück zur Übersicht

Nord Edition - die virtuelle On SquadRace Serie Deutschland

Beim SquadRace wird Laufen zum Teamsport. Squad gegen Squad, in entgegengesetzter Richtung auf einer schnellen 5km Strecke. Nicht der schnellste Läufer gewinnt, sondern das Team mit der schnellsten Durchschnittszeit. Unterstützte deine Squad und treibe dich und dein Team an neue Limits. Beim SquadRace gilt: jeder Läufer zählt.

 

Das Jahr 2020 bringt viele Veränderungen mit sich. Und so ist es auch mit unseren ursprünglichen Event Plänen. Wir können sie dieses Jahr nicht wie geplant für euch umsetzen. Doch wir möchten trotzdem für euch da sein. Das virtuelle SquadRace Germany wird zur Serie! Auf der Suche nach der schnellsten Running Squad machen wir Halt im Norden, Süden, Westen und Osten Deutschlands. Die jeweils schnellsten Crews der vier Regionen qualifizieren sich für das On SquadRace Finale

 

Das Rennen ist virtuell, der Wettkampf real. Squad gegen Squad - alle gemeinsam, doch gelaufen wird allein. In diesen herausfordernden Zeiten kann uns der Sport verbinden - ohne Grenzen. Wir möchten euch auf virtueller Ebene zusammenbringen und eure Crews vereinen.

 

Nachdem wir im Westen begonnen haben und mit den PACE PACK RUNNERS sich das erste Team für das On SquadRace Finale qualifiziert hat, ging es im Norden mit den Bundesländern: Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig Holstein weiter.   

     

Das virtuelle SquadRace Nord ist entschieden!
 


Vielen Dank für eure Teilnahme. Wir gratulieren allen Squads und allen Läuferinnen und Läufern zu diesen Race Zeiten!
 

Das Gewinnerteam der Nord Edition des virtuellen On SquadRaces ist das Team Triabolos Triathlon Hamburg e.V. mit einer Durchschnittszeit von 17:49,21.


Herzlichen Glückwunsch zum Titel der schnellsten Running Squad in den nördlichen Regionen Deutschlands und zur Qualifikation für das On SquadRace Finale!
 


Es war bis zum Ende unglaublich spannend. Auf Platz zwei folgt das Team #ElbtriHH meets RunFleet mit einer Zeit von 18:27,00. Das Treppchen komplettiert das Team SquadRun mit einer Zeit von 20:03,42.    
 

Folgende Squads folgen auf Platz Vier bis Sieben:  
 

  • 4. Run Fleet Hamburg, (21:44,00)

  • 5. Harbour Runners, (22:09,42)

  • 6. Tide Runners Hamburg, (22:11,07)

  • 7. Trionik Running Club, (23:58,40)

 

Siehe das finale Ranking hier:     

98 Läufer aus 7 Teams haben am virtuellen On SquadRace Nord teilgenommen und eine Spendensumme von 196 € erlaufen. Vielen Dank dafür!

Diese Summe werden wir mit Freude an 
Active Giving spenden.

Hier die Regeln wie das Event abgelaufen ist:

 

1. Laufe schnelle 5km und tracke deinen Lauf, wo und wann immer es dir passt während der Race Periode. Sobald die Race Periode offen ist, logge deine Laufzeit für deine Squad ein- sie wird automatisch in die Durchschnittszeit deines Teams mit einbezogen. Die Teamdurchschnittszeiten werden im Live Leaderboard angezeigt. Um die Teamdurchschnittszeit zu verbessern, kann jede/r Läufer/in so oft laufen, wie er/sie möchte, solange dies während der Event Periode geschieht. Es gibt keine festgelegten Regeln bezüglich Ort oder Uhrzeit des 5km Laufs. Doch auch dein normaler Wettkampf wäre kein reines Downhill Rennen. Also sei fair und laufe ein Rennen mit ausgeglichener Höhenmeteranzahl.     

 

2. Jeder Läufer zählt. Das Team mit der schnellsten Durchschnittszeit gewinnt.    

 

3. Wir nehmen deine Crew ins Ranking auf, sobald 10 verschiedene Läufer pro Crew am Event teilgenommen haben. Du kannst von jeder Stadt aus den nördlichen Bundesländern Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holsteinmit deiner Crew teilnehmen. Wenn du nicht Teil einer Crew bist aber trotzdem dabei sein möchtest, trete gemeinsam mit uns gegen die schnellsten Squads aus dem Norden Deutschlands an und logge deinen Run für das Team On ein.    

 

4. Die Race-Periode ist vom 23. August 2020, 18 Uhr, bis zum 30. August, 18 Uhr für eine Woche geöffnet. Das automatische Live-Leaderboard wird auf dieser Seite dargestellt. Das Gewinnerteam wird am 30. August um 20 Uhr verkündet. 

 

5. Sei ehrlich, fair und ehrenhaft. Logge nur eine 5km Zeit ein, die du auch wirklich während der Event Periode gelaufen bist. Falsche Namen, falsche Zeiten oder sonstiger Betrug sind nicht cool und unfair gegenüber den anderen Crews. Wir wissen, dass ihr alle sehr viel Wert auf guten Sportsgeist legt. Also haltet euch an die Regeln und  sorgt dafür, dass das Event für jede Crew und jeden Teilnehmer ein spannender Wettkampf wird.  

 

6. Bitte beachte auf jeden Fall die geltenden und aktuellen Hygienemaßnahmen, Verhaltensregeln und Abstandsvorschriften. Halte Abstand und agiere verantwortungsbewusst. 

 

Du vermisst die realen Events? Schaue dir das SquadRaces Rules Video an um dich emotional auf dein nächstes Race vorzubereiten und die Vorfreude auf die kommenden SquadRaces zu steigern.     

Medaille und Preise
 

Um dein erfolgreiches Rennen stilvoll zu feiern, kannst du dir deine Medaille hier herunterladen.
  
 

Was unsere Gewinner erlaufen haben?  
 
> Die schnellste Squad gewinnt ein Paar On Cloudflow für jede/n Läufer/in, die/der am Event teilgenommen hat.

> Auf jede/n Läufer/in der zweitschnellsten Squad wartet ein On Shirt.

> Jede/r Läufer/in der drittschnellsten Squad kann sich auf ein Paar On Performance Socks freuen.

 

Die schnellste Squad aus den nördlichen Regionen Deutschlands qualifiziert sich zudem für das On SquadRace Finale 2020.  



Den individuell schnellsten Läufer und die individuell schnellste Läuferin erwartet jeweils ein Paar neue On Schuhe

Wir werden die Gewinnerteams und die individuellen Gewinnerinnen und Gewinner in den nächsten Tagen kontaktieren.  

 

Der Cloudflow
Er hat auf Treppchen gestanden und Rekorde gebrochen.
Schuh ansehen

Erfahre als erster, wann reale On Events wieder stattfinden können. Melde dich zum On Newsletter an und informiere dich auf der On Events Seite. Auf der Seite der deutschen On SquadRace Serie findest du alle Informationen zu den anderen drei Regionen.  

Für weitere Fragen, wende dich mit einer Mail an: events.germany@on-running.com

#onsquadrace#onrunning#runonclouds