Zurück zur Übersicht

Cyclon: Abonniere die Zukunft.

Cyclon stellt alles in Frage, was du über Nachhaltigkeit und Performance gelernt hast. Wir haben schon einmal das Laufen revolutioniert. Und wir tun es wieder. Aber dieses Mal brauchen wir Unterstützung: Dich.

 

On wurde in den Schweizer Alpen geboren, umgeben von Berggipfeln, die zum Erobern, grünen Tälern, die zum Entdecken und endlosen Trails, die zum Erlaufen einladen. Die Abenteuer in der freien Natur sind es, was uns im Kern definiert. Daher wollen wir diese wertvolle Umwelt schützen. Wir verpflichten uns, ständig neue Innovationen für eine nachhaltigere Zukunft zu entwickeln.

 

«Das Aufwachsen in den Schweizer Alpen gibt dir eine besondere Wertschätzung für die Natur», sagt Caspar Coppetti, Mitbegründer von On. «Die Natur ist nicht nur unser Spielplatz, sie ist die Quelle unserer Inspiration und vor allem: unser Zuhause. Es war uns also von Anfang an klar, dass wir sie schützen müssen.»

       

 

Die Umwelt schützen und entdecken

 

Zuerst muss man wissen, wo man anfangen soll. Die Materialherstellung macht bis zu 80 % des ökologischen Fussabdrucks eines Produktes aus. Daher konzentrieren wir uns also vor allem darauf, den Anteil an recycelten Materialien in unseren Produkten zu erhöhen. Gleichzeitig wollen wir auf neu produzierte Kunststoffe verzichten und bei all unseren Schuhen und Apparels mit 100 % recyceltem Polyester und Polyamid arbeiten.

 

Wir sind auf bestem Wege, bis 2021 mehr als 50 % recyceltes Material in unseren Schuhen einzusetzen – und 30 % in unseren Apparels.

 

Ebenso investieren wir auch in neue, innovative Prozesse, um unsere Färbverfahren zu verbessern – immerhin machen diese bis zu 30 % der Umweltbelastung in der Produktion aus. Den Produktionsprozess der Materialien zu optimieren, senkt den Energieverbrauch und die CO2-Emissionen also erheblich.

 

Während wir unsere Prozesse nachhaltiger gestalten, verlieren wir natürlich nicht aus den Augen, dass unsere Produkte die höchsten Performance-Standards erfüllen müssen. Wir glauben daran, dass Nachhaltigkeit und Performance untrennbar zusammenhängen. Darum haben wir uns noch grundlegendere Fragen gestellt. 

 

Was, wenn wir einen Laufschuh kreieren könnten, der zu 100 % recycelbar ist? Und: Was, wenn es möglich wäre, mit diesem vollständig recycelbaren, ultraleichten Laufschuh Performance auf Elite-Niveau zu erreichen?

 

Die Antwort, die wir gefunden haben: Ja, es ist möglich. Also haben wir es getan.

 

Aber damit war es für uns noch nicht genug. Wir wollten uns einer der grössten Herausforderungen stellen, die es in unserer Branche überhaupt gibt.

     

 

Ein anderes Schicksal

 

Heute haben die meisten Produkte einen linearen Lebensweg vor sich: herstellen, benutzen, entsorgen. Dieses One-Way-Ticket in Richtung Müll schadet unserem Planeten.

 

Unsere Lösung dafür heisst: Cyclon.

 

Cyclon ist ein Abo-Service, der alles in Frage stellt, was du über Performance und Nachhaltigkeit gelernt hast. Wir haben einen Performance-Laufschuh kreiert, der Elite-Standards erfüllt. Er ist einer der leichtesten und schnellsten Schuhe, die wir je entwickelt haben – und er kann als Teil eines endlosen Zyklus recycelt werden.

 

Diesen Zyklus bezeichnen wir als einen Backloop. Anstatt dass du deine Schuhe entsorgst, wollen wir sie wieder zurück. Erinnerst du dich an den linearen Lebensweg? Wenn wir 100 % deiner getragenen Schuhe als Rohmaterial wiederverwenden können, wird daraus ein nachhaltiger Kreislauf. Weniger Abfall. Weniger fossile Brennstoffe.

 

Mit jedem Zyklus können wir die natürlichen Ressourcen der Erde schützen.

 

Um einen endlosen Backloop-Zyklus zu erzeugen, mussten wir auch überdenken, wie du diesen Schuh besitzt (oder eben nicht besitzt). Darum ist der Cyclon-Laufschuh nur über einen Abo-Service erhältlich. Du läufst in ihm, schickst ihn zurück, und wir verwenden 100 % deines gebrauchten Laufschuhs, um neue Produkte zu erstellen. Natürlich sorgen wir auch dafür, dass ständig ein Paar bei dir ist.

 

Um einen Laufschuh über ein Backloop-System zu recyceln, braucht es Materialien von beispielloser Qualität. Die besten Dinge kommen bekanntlich im Doppelpack – High Fives und Ziellinien, ein neues Paar Schuhe ... und in unserem Fall? Zwei unglaublich leistungsstarke Materialien, die unsere hohen Ansprüche in Sachen Performance nicht nur erfüllt, sondern bei weitem übertroffen haben. 

        
 

   

Lass uns über Bohnen sprechen

 

Das wichtigste Material zur Herstellung des Cyclon-Laufschuhs wird aus Rizinusbohnen, auch Rizinussamen genannt, gewonnen. Denkst du an Laufschuhe, denkst du wohl eher selten an Bohnen. Aber mit einem fortschrittlichen Syntheseverfahren können wir aus Rizinusbohnen ein Performance-starkes, biobasiertes Polymer erzeugen.

 

Rizinusbohnen werden mit einem Erhitzungsprozess geerntet, um Rizinusöl zu gewinnen. Dieses Öl wird in ein Molekül namens Amino 11 (ja, es lohnt sich weiterzulesen) umgewandelt und durch einen speziellen Erhitzungs- und Druckprozess entsteht das biobasierte Polymer namens «PA11».

 

Das Charakteristische an PA11 ist, dass es unglaublich strapazierfähig und robust ist, aber eben auch flexibel und ultraleicht. Wir setzen PA11 schon seit 2016 in unseren Speedboards® ein. Das Karbon-verstärkte Speedboard® im Cloudboom? Exakt. Gemacht mit PA11.

 

Dieses einzigartige Material besitzt alle nötigen Zutaten, um einen wirklich Performance-starken Laufschuh zu entwickeln – und es ist zu 100 % recycelbar. Ziemlich cool.

 

Doch Qualität, Performance und Recycelbarkeit waren nicht die einzigen Argumente für PA11. Rizinusbäume anzupflanzen und ihre Bohnen zu ernten kommt der Nahrungskette nicht in die Quere. Mit Arkema, unserem Innovationspartner und Zulieferer, haben wir uns zu einer verantwortungsbewussten Beschaffung verpflichtet. Arkema setzt auf nachhaltige Landwirtschaft, zertifiziert Landwirte und schafft Möglichkeiten, begrenztes Land besser zu nutzen. Die Beschaffung und Produktion von PA11 ist verantwortungsbewusst bis ins letzte Detail.

          

 

Ein innovativer Durchbruch

 

Wir stellen vor: bahnbrechendes Material Nummer 2.

 

Die Sohle des Cyclon-Laufschuhs besteht aus einem nahen Verwandten des Rizinus-Polymers. Er heisst Polyamid 12, besser bekannt unter dem Namen: Pebax.

 

Pebax ist eine Performance-starke Polyamidmischung, die – du ahnst es schon – zu 100 % recycelbar ist. Kommt hinzu, dass es bis zu 20 % leichter ist als andere Performance-Polyamide. Vielleicht hast du sogar schon von diesem Material gehört; in der Sportindustrie wird es gern zur Herstellung von Schutzkleidung wie Skischuhen oder Helmen eingesetzt. Es wird dich also kaum überraschen, dass Pebax besonders robust und widerstandsfähig ist.

 

All diese Eigenschaften machen es natürlich kompliziert, daraus einen weichen, leichten Schaumstoff herzustellen. Aber wir sind Sportler. Und wir lieben Herausforderungen. Mit bahnbrechenden Technologien haben wir also die Stärken von Pebax in einem ultraleichten, extrem reaktionsstarken Schaumstoff eingefangen. 

 

Ein Oberschuh aus Performance-starkem PA11. Eine ultraleichte, leistungsstarke Sohle aus Pebax. Das Ergebnis? Der Cyclon-Laufschuh. Ein Performance-starker Schuh auf Elite-Niveau, 100 % recycelbar und Zero Waste. In unserem Technischen Profil kannst du mehr dazu erfahren, wie wir das ganze Potential für Performance genutzt haben. 

         

 

Cyclon ist ein Service, der unser bisheriges Verständnis von Nachhaltigkeit, Performance und Eigentum grundlegend hinterfragen wird. Echte Veränderung mit einem positivem Impact auf unseren Planeten ist nur möglich, wenn wir alle zusammenspannen. Das gilt auch für Cyclon.

 

Wir können unsere Vision nur mit deiner Hilfe Realität werden lassen. Darum lancieren wir das Projekt bereits jetzt. Um Cyclon so nachhaltig wie möglich zu machen, müssen wir wissen, wer dabei ist. Nur anhand der realen Nachfrage können wir optimal planen und unser Zero-Waste-Ziel erreichen.

 

Wenn du Cyclon abonnierst, abonnierst du nicht nur einen Laufschuh auf Elite-Niveau. Du abonnierst auch eine nachhaltigere Zukunft für unseren Planeten.

 

Hol dir noch mehr Laufinspiration. Melde dich für den On Newsletter an.