Zurück zur Übersicht

Tech-Profil: Das On-T

Das On-T funktioniert immer – egal wo, egal wann. Deshalb wird es von Athletinnen und Athleten genauso geliebt wie von Freizeitsportlerinnen und -sportlern. Aber wie gut kennst du dein Lieblingsshirt? Wir nehmen dich mit auf eine Reise nach Tanzania, Indien und Litauen und lassen dich an der Entstehungsgeschichte teilhaben. Scanne die Etikette und erfahre die ganze Story. Vom Samen bis zum T-Shirt. Schliesslich gibt es nichts zu verbergen.

 

Wir alle haben ein Lieblingsshirt. Eines, ohne das wir nicht leben können, das wir überallhin mitnehmen und das bei jeder Gelegenheit passt. Wir tragen es zum Sport, beim Wandern, in der Stadt und auf der Couch. Aber wie viel weisst du über dein Shirt und den Weg, den es zurückgelegt hat, bis es in deinem Kleiderschrank gelandet ist? Wer hat die Baumwoll-Samen dafür gepflanzt und die Säume zusammengenäht?

 

Das On-T ist ein absolut zeitloser Klassiker, der bei jeder Gelegenheit funktioniert. Gefertigt aus Bio-Baumwolle und ausgestattet mit Swiss Engineering ist es nicht nur weich und angenehm zu tragen, sondern absorbiert auch Feuchtigkeit auf natürliche Weise. Schweisstreibende Workouts hin oder her – im On-T bleibst du frisch. Der spezielle Saum verleiht ihm einen simplen, aber modernen Anstrich und sorgt dafür, dass du jederzeit gut angezogen bist. Dank des cleveren Trace-Tools (und unserem Produktionspartner Remei) kannst nun ganz genau zurückverfolgen, welchen Weg dein Shirt zurückgelegt hat.

 

Punkto Nachhaltigkeit verfolgen wir bei On ein simples Prinzip: Wir entwickeln langlebige High-Performance-Produkte mit möglichst geringer Umweltbelastung und setzen auf Innovationen im Bereich Kreislaufwirtschaft (die Wiederverwendung respektive das Recycling von Schuhen und Bekleidung), Material (bezogen aus nachhaltigen und ethisch einwandfreien Quellen) und Produktion (faire Arbeitsbedingungen für die Menschen, die unsere Produkte herstellen).

 

 

Das Leben des On-T´s beginnt in Tansania. Dort pflanzen Bauern gentechnikfreies Saatgut an, das frei von Chemikalien und Giftstoffen ist, welches dem Planeten und unserem Körper schaden könnte. Entsprechende gentechnikfreie Bio-Baumwollsamen sind aber nur schwer zu bekommen. In Indien, wo ein Grossteil der weltweiten Kleiderproduktion stattfindet, gibt es fast keine mehr. Dank eines Gentechnikverbots in Tansania kann dort 100 % gentechnikfreie Bio-Baumwolle angebaut, geerntet und verarbeitet werden, die schlussendlich für dein Shirt verwendet wird.

 

Darüber hinaus gibt unser Produktionspartner Remei, der sich auf Nachhaltigkeit spezialisiert hat, den Bauern in Tansania und Indien eine Abnahmegarantie für ihre Baumwolle. Es gilt das Versprechen, den Bauern die Baumwolle, zu deren Anbau zugestimmt wurde, auch tatsächlich abzukaufen. So entsteht eine langfristige Geschäftsbeziehung, die auf Vertrauen, Zuverlässigkeit und Zusammenarbeit basiert. In der Landwirtschaft ist eine solche Garantie einzigartig. Die Bauern und ihre Familien erhalten dadurch das finanzielle Einkommen, das ihre Arbeit wertschätzt und mit dem sie ihren Lebensunterhalt sicherstellen können.

 

„Der Kern wirklich nachhaltiger Lösungen sind Partnerschaften, die auf Vertrauen basieren. Nur auf lange Zeit ausgelegte Partnerschaften und Vertrauen machen Entwicklung möglich. Für alle. Das On-T ist ein Symbol dafür, wie Partnerschaft den Wandel vorantreiben kann.“

 

Entdecke die Story deines On-T‘s:

 

 

Die nächste Station auf der Reise des On-T’s heisst Indien. Dort wird aus den Fasern das Garn gesponnen. In Litauen wird das Shirt schliesslich zusammengenäht und von unserem Strick- und Näh-Team bis ins letzte Detail verarbeitet.

 

Wenn du jetzt die Etikett deines On-T’s scannst, kannst du bei jedem Schritt hautnah dabei sein. Vom Samen bis zum T-Shirt. Von uns zu dir. Es gibt nichts zu verbergen.

Das On-T
Das Shirt aus 100 % Bio-Baumwolle funktioniert immer und überall.
Mehr erfahren